logo Heilplatz, 3 Frauen 3 Kräfte 1 Heilplatz

Grundpfeiler unserer Arbeit

die Grundpfeiler

Das Modell der Fünf-Elemente, Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz ist Aufzeichnung und philosophischer Erklärungsversuch des TAO.
Die Elementen-Lehre untersucht Gesetzmäßigkeiten, nach denen dynamische Prozesse (Wandlungen) im Bereich des Lebendigen ablaufen, betont also Werden, Wandlung und Vergehen. Den 5 Elementen werden bestimmte Themen zugeordnet, die sich in unserem menschlichen Leben manifestieren. Wir befinden uns in jedem Altersabschnitt in einem anderen Element.
Aufbauend auf den grundlegenden Kräfte der 5 Elemente, erklärt das Dreieck im Modell unsere Arbeit und unser Wirken innerhalb des Heilplatzes.

Die drei Plätze, Erkenntnis, Mensch und Ritual beinhalten folgendes:

Der Platz Erkenntnis, Wahrnehmung und Analyse

ist den Elementen Erde und Metall zugeordnet, dort ist Transformation und Wandlung möglich.
Frage: Was darf losgelassen und (be)gereinigt werden

Der Platz Mensch

ist den Elementen Wasser und Holz zugeordnet. Dort ist der Wandlungsprozess des Wachstums und der Entwicklung.
Frage: Was darf wachsen und sich entwickeln

Der Platz Ritual

ist dem Element Feuer zugeordnet und ermöglicht Verbindung von Himmel = Spiritualität und Erde = Leben.
Er unterstützt uns bei der Unterscheidung und der Herzöffnung.
Frage: Wo ist Klärung und Unterscheidung wichtig und wie verbinde ich mich mit meinem Herzen.